Trauerkarte

Heute zeig ich euch wieder eine Trauerkarte.

Den Blumenstempel hab ich in der Farbe Espresso mehrfach abgestempelt und dadurch kamen die Farbunterschiede zustande. Ich finde diese Technik super, habt Ihr das auch schon mal probiert bei euren Karten bzw. wie gefällt euch diese Art des stempelns?

Aufgrund des neutralen Designerpapiers, finde ich, eignet sich die Karte ganz gut für einen Trauerfall.

Frühjahrsausstellung – Tombola

Wie bereits gestern angekündigt, wird es auf der Frühjahrsaufstellung  in Stätzling auch eine Verlosung geben. Dazu wird jeder von uns Aussteller eine Geschenk mit seinen Sachen zur Verfügung stellen.

Von mir wird es diese fertigen Karten geben. Zuerst hab ich mir ein Stempelset überlegt, da aber vielleicht nicht alle Gäste selber basteln, fand ich es besser fertige Karten zu verlosen. Ich hab für verschiedene Themen Karten gemacht und das kam dabei heraus:

Wenn ihr also auch Lust habt an unserer Verlosung teilzunehmen bzw. sehen wollt, was es sonst noch so gibt, dann kommt uns doch einfach besuchen. Wir würden uns alle auf euch freuen.

 

 

Frühjahrsausstellung

Am Samstag, den 31.3.2012 stelle ich auf der Frühjahrsausstellung in Stätzling meine Bastelwerke aus. Ich würde mich über euren Besuch freuen.

Uhrzeit: 14-18 Uhr

Adresse: Verena Heinzel, Bleichstr. 3, 86316 Friedberg

Es werden auch noch folgende Aussteller vertreten sein: Tupperware, Thermomix, proWin, Schmuck und selbergemachte Schokolade … es wird also bestimmt für jeden was dabei sein und somit ein interessanter Samstag Nachmittag 🙂

Am Ende der Veranstaltung wird es noch eine Verlosung geben, die Gewinner werden dann telefonisch oder per Post informiert.

Hochzeitskarten

Gestern Nachmittag waren die Betty, Anja und Flo bei mir.

Anja und Flo werden im September heiraten und für dieses tolle Ereignis haben wir die Einladungskarten und die Gastgeschenke gebastelt. Ich war ganz geehrt, weil auch der Flo (als erster Mann in unserer Bastelrunde) mitgearbeitet hat und ich kann euch nur eins sagen… auch Männer können so was!

Flo war die meiste Zeit mit der Big Shot beschäftigt, während wir Mädels gestempelt, gestanzt, gebunden, geklebt usw. haben. Anja wird heute Nacht wahrscheinlich nur noch vom Schleifenbinden geträumt haben 🙂  aber ich finde die Arbeit hat sich auf jeden Fall gelohnt.

Die Gastgeschenke werden erst im September gefüllt und somit erst dann ganz fertig gestellt, deshalb hab ich euch davon leider noch kein Foto aber die Karten sind super schön geworden… oder was sagt Ihr?

 

Eigentlich wollte ich euch noch mehr Fotos von dem tollen Tag zeigen aber leider hab ich mich beim Übertragen auf den PC so doof angestellt, dass ich alle Fotos gelöscht hab, die die Betty an dem Tag gemacht hat. Ich könnte mich jetzt noch voll über mich Ärgern 😦

Aber zusammengefasst war der Nachmittag super schön und das Ergebnis kann sich auf jeden Fall sehen lassen, ich denke die Gäste werden bestimmt so begeistert sein, von unserer Handarbeit, wie das zukünftige Paar.

Danke nochmal an Anja und Flo für den Auftrag und danke an die Betty für Ihre Mithilfe und Ihre Empfehlung. Ich wünsch den beiden alles Gute und ich denke wir werden uns spätestens nach der Hochzeit wieder sehen, dann machen wir nämlich die Dankeskarten.

Happy Birthday Marry

Heute hat die beste Freundin von meinem Mann Geburtstag und deshalb hab ich Ihr diese Geburtstagskarte gebastelt. Leider schaffe ich es heute nicht Sie zu besuchen… da mein Geburtsvorbetreitungskurs heute wieder beginnt 🙂 Aber ich denk die lieben Grüße kommen auch so bei Ihr an.

Die Karte hab ich mit dem Fruits & Flowers Set aus dem Minikatalog und der neuen In Colorfarbe: Calypso gebastelt. Auch die Klammer mit Designerdruck und das geraffte Geschenkband hat die gleiche Farbe. Kombiniert hab ich das ganze mit Savanne und Espresso. Der Geburtstagsspruch kommt vom SAB Set: Galante Grüße.

Diese Karte könntet Ihr zum Beispiel mit meinem Angebotsset erstellen. Wer also noch Lust hat auf dieses tolle Set, müsste sich bitte bis zur nächsten Sammelbestellung noch bei mir melden.

Bastelparty

Gestern Abend fand wieder ein Workshop bei einer ganz lieben Kundin von mir statt. Yvonne hat sich das Thema Embossing ausgesucht und Sie wollte was zum Thema Ostern machen.

Die Karte haben wir daher embosst und eher etwas allgemein gehalten… weil ehrlich gesagt, verschenkt von uns so gut wie keiner mehr Osterkarten… oder geht es euch da anders? Bei uns kommen die Osternverpackungen immer viel besser an 🙂

Bei den Projekten hab ich mich von der Steffi inspirieren lassen.

Den Hintergrund der Karte haben wir mit dem Miniwerkzeug von SU bearbeitet und das Vanilleblatt wurde mit der Top Note ausgestanzt. Die Stempel stammen aus dem Set: Fresh Vintage fürs Embossing und das Set: Schmetterlingszauber für den Hintergrund und die ausgeschnittenen Schmetterlinge. Das Satinband in Olivegrün haben wir gerafft, indem wir in der Mitte einen Faden gezogen haben.

Das Osternkörbchen sah dann so aus:

 

Embossing Workshop

Gestern fand wieder ein ganz netter Workshop bei mir statt. Da die Teilnehmer/innen immer gerne Ihre Wünsche bei mit abgeben dürfen, welches Thema sie interessiert, haben wir diesmal was zum Thema: Embossing gemacht. Leider hab ich vergessen Fotos zu machen aber ich berichte euch einfach davon und zeig euch meine vorgefertigten Werke.

Diesmal waren, mit unter, drei neue Teilnehmerinnen dabei und so wie sie gesagt haben, hat es ihnen allen super viel Spaß gemacht und das hat man auch gemerkt. Manche wollten am liebsten gar nicht mehr gehen 🙂 und das ist ja schon Lob genug für mich.

Bei der Karte haben wir zuerst den Rand mit der Top Note zweimal ausgestanzt, dass Vanillefarbene Blatt haben wir dann zugeschnitten, damit der Espressofarbene Rand heraus kam.

Beim Satinband raffen hatte die ein oder andere so ihr Problem aber das ist einfach Übungssachen… ich hab da auch meine Zeit gebraucht, also Mädels nicht verzagen, dass wird schon!

Die Blume aus dem SAB Set: Fresh Vintage haben wir mit zwei Markern eingefärbt und gestempelt. Der Rand wurde mit dem Hintergrundstempel aus dem Set: French Foliage (welches ich übrigens liebe) in weiß embosst, schnell noch mit dem Schwämmchen in Savanne drüber … fertig war das Meisterstück.

 

Bei dem Handtäschchen haben wir dann mit schwarzem Embossingpulver gearbeitet, was auf dem schwarzen Papier einen schönen Schimmereffekt ergeben hat. Auch hier kam die Top Note zum Einsatz und zwar oben als Lasche.

Wenn Ihr Fragen zu den Werken habt, dann hinterlasst mir doch einfach einen Kommentar oder schreibt eine Mail. Ihr könnt aber euch gern zu einem meiner monatlich stattfinden Workshops kommen oder wir machen bei euch daheim was aus, dann bring ich die Sachen einfach mit und wir erstellen dort so tolle individuelle Projekte. Der nächste Workshop bei mir wird im April stattfinden und zwar am Montag den 23.4 um 19 Uhr. Das Thema wird diesmal der neue Minikatalog sein, der im Mai erscheint. Da ich am 21.4 in Frankfurt auf einem SU Treffen bin, kann ich euch an dem Termin vielleicht auch schon die mitgebrachten Swaps zeigen und vielleicht die ein oder andere neue Technik… Lasst euch überraschen und freut euch auf einen netten Abend! 

Ach bevor ich es vergesse, am 31.März 2012 läuft die SAB Zeit aus und somit auch die Chance auf eines der kostenlosen Sets je 60€ Umsatz. Wenn ihr also noch was braucht, dann könnt ihr noch am Mi 28.3 bei der nächsten Sammelbestellung mitbestellen. Bitte schickt mir dazu am besten bis zum Dienstag eine Mail oder ruft mich kurz an.

 

Karte zur Taufe

Da bei uns in der Verwandtschaft bald eine Taufe ansteht, hab ich heute zwei Karten zu dem Thema gebastelt. Einmal in Türkis für einen Jungen und auf Ersatz eine in Zartrosa für ein Mädchen.

Das Stempelset heißt: Zum besonderen Tag und den Hintergrund hab ich mit dem Color Spritzer besprüht.

Handtäschchen

Dieses kleine süße Handtäschchen hab ich mal irgendwo im Netz gefunden, leider hab ich mir den Namen von der Internetseite nicht aufgeschrieben.

Die Handtasche eignet sich perfekte als Geschenk für Mädchen oder Frauen, entweder gefüllt mit einem Shopping Gutschein oder so wie bei mir mit einer kleinen Tafel Schokolade.

Und natürlich darf auch die Osternvariante nicht fehlen.